Tapete im Badezimmer - geht das?

Tapete im Badezimmer - geht das?

Durch das Ziehen geschmolzenen Glases in dünne Fäden wird Glasfaser hergestellt. Dank ihrer dichten Struktur lässt sich damit auf speziellen Webstühlen eine höchst strapazierfähige Tapete weben, die stoßfest und wasserabweisend ist, was sie zur Verwendung im Badezimmer besonders qualifiziert.

Glasfasertapete verrottet nicht und ist deutlich robuster als herkömmliche Tapete. Deshalb versprechen manche Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren. Mit einem feuchten Tuch lässt sich Glasgewebetapete sogar abwaschen oder desinfizieren.

Koch 7395

Foto aus unserem Projekt in Bad Oeynhausen (2017)

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2017 Koch Modernisierung Bad und Heizung in Löhne bei Bad Oeynhausen - Tel.: 05731 81563 - mail: info@koch-bad-heizung.de