Wir haben was gegen Kalk

Wir haben was gegen Kalk

Einfache Pflege, weiches Wasser und Schutz

Einfache Pflege

Bei der Modernisierung von Bädern wird uns in unserer Region häufig die Frage nach der spätere Pflege gestellt. Der Hintergrund: Kalkhaltiges Wasser führt zu einem hartnäckigen Belag auf Armaturen, Waschbecken und Duschabtrennungen. Eine Entkalkungsanlage macht das Wasser weicher. Hierdurch entstehen weniger Ablagerungen nicht nur auf Oberflächen sondern auch in den Leitungen.

Schutz von Leitungen und Geräte

Durch eine Enthärtung haben Sie viel weniger Kalkablagerungen in den Rohrleitungssystemen. Wir erreichen eine erhebliche Reduktion von Kalk und das schont Ihre Kaffeemaschine, die Waschmaschine oder auch Ihren Wasserkocher. Brauseköpfe, Wasserhähne und Armaturen werden ebanfalls langfristig geschützt.

Zusatznutzen: Weiches Wasser

Weiches Wasser fühlt man beim Duschen, beim Haare waschen und man schmeckt den Unterschied beim Genießen von Kaffee oder Tee. Die Resthärte bleibt bei der Filtration erhalten. Somit bleiben für das Trinkwasser alle wertvollen Mineralien und Spurenelemte erhalten. Unsere Entkalkungsanlagen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Ausgangs-Wassersituation eingestellt.

Umweltschutz

Durch die Installation einer Wasserenthärtungsanlage leisten Sie auch noch einen Beitrag zum Umweltschutz: Durch das weiche Wasser wird weniger Waschpulver und Weichspüler verbraucht, somit werden wichtige Ressourcen geschont.


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2017 Koch Modernisierung Bad und Heizung in Löhne bei Bad Oeynhausen - Tel.: 05731 81563 - mail: info@koch-heizung-bad.de